Die Feuerwehr Riverlake ist in die nun schon seit langer Zeit im Bau befindliche neue Hauptfeuer- und Rettungswache an der Sacred. Rd ind Sacred Mountain umgezogen.
In einem Konvoi wurden die Einsatzfahrzeuge feierlich von River Falls in ihr neues Zuhause überführt.
In der neuen Feuerwache arbeiten nun Berufsfeuerwehr und freiwillige Feuerwehr Hand in Hand.

Neue Feuer und Rettungswache

Neben den Büros des Führungsdienst sind dort auch Krisenstab und diverse Ausbildungs- und Schulungsräume untergebracht. Alles mit moderner Informationstechnik von Lupi Leitstellentechnik ausgestattet.
Ganz neu möbliert sind die Ruhe- und Pausenräume sowie eine Küche, notwendig für den 24-7-Einsatz, rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche.

Als letzter Schritt, vor dem Umzug, wurde die neue Leitstelle in Betrieb genommen. Durch einen Probebetrieb wurde sichergestellt, dass alles, selbst unter größter Belastung, perfekt ineinandergreift.
In direkter Nähe zur Feuerwache befindet sich das FRTC (Fire Rescue Training Center) in dem viele Einsatzszenarien simuliert und trainiert werden können.

Mit der Einweihung der neuen Wache wurden auch zwei Fahrzeuge neu in Betrieb genommen.
Einmal der Incident Comand (Einsatzleitfahrzeug) und die Special Unit für Scuba Dive und Rope Rescue (Tauch und Höhenrettung)

Die neue Feuerwache ersetzt den alten Standort am Old Town Blvd sowie die Wache der Freiwilligen Feuerwehr (VFD) in Woodland Ranch.